Über BaumInvest

BaumInvest: Lange bewährt, kurz erklärt

Seit der Gründung von BaumInvest im Jahr 2007 haben wir uns Schritt für Schritt vom kleinen Pionierunternehmen zum Spezialisten für tropische Mischwaldaufforstung entwickelt.

Mittlerweile betreuen wir circa 3.500 Hektar Land, das auf sieben Standorte in Costa Rica verteilt ist.

Davon haben wir bereits 1.280 Hektar zur nachhaltigen Produktion von tropischem Wertholz aufgeforstet, weitere 1.100 Hektar werden aktuell im Rahmen eines CO2-Unternehmendwaldes mit Mischwald aufgeforstet und etwa 500 Hektar sind dem Naturschutz vorbehalten.
Gleichzeitig haben wir mit unseren Wäldern wertvolle Lebensräume geschaffen: Tukane, Tapire und Klammeraffen sind regelmäßig zu sichten.

Ein Tukan in den BaumInvest-Wäldern

BaumInvest:
Lange bewährt, kurz erklärt

Seit der Gründung von BaumInvest im Jahr 2007 haben wir uns Schritt für Schritt vom kleinen Pionierunternehmen zum Spezialisten für tropische Mischwaldaufforstung entwickelt.

Mittlerweile betreuen wir circa 3.500 Hektar Land, das auf sieben Standorte in Costa Rica verteilt ist.

Davon haben wir bereits 1.280 Hektar zur nachhaltigen Produktion von tropischem Wertholz aufgeforstet, weitere 1.100 Hektar werden aktuell im Rahmen eines CO2-Unternehmendwaldes mit Mischwald aufgeforstet und etwa 500 Hektar sind dem Naturschutz vorbehalten.
Gleichzeitig haben wir mit unseren Wäldern wertvolle Lebensräume geschaffen: Tukane, Tapire und Klammeraffen sind regelmäßig zu sichten.

Ein Tukan in den BaumInvest-Wäldern

Unsere Historie – Nur wer losläuft, kommt ans Ziel

Wir starteten 2007 mit dem ersten BaumInvest Fonds, um im Inland Costa Ricas brachliegende Weideflächen mit heimischen Edelhölzern aufzuforsten. Das Konzept war so beliebt, dass wir in den Jahren 2009 und 2013 zwei weitere Fonds auflegen konnten und damit auf rund 2000 Gesellschafter*innen anwuchsen.
Die ursprüngliche wirtschaftliche Planung dieser Fonds unterschied sich von unserer heutigen. Die notwendige rechnerische Annahme war, dass die Edelhölzer und Grundstücke nach einem finalen Kahlschlag verkauft werden – mit entsprechenden Ausschüttungen für die Gesellschafter*innen. Doch bereits von Anfang an war auch im Kreis der Gesellschafter*innen klar, dass sich BaumInvest als dauerhaftes, langfristiges Projekt etablieren will und der prognostizierte Kahlschlag nicht mehr in Frage kam.

Unsere Gesellschafter*innen beschlossen im August 2018 nach erfolgreicher Aufforstung in allen drei Fonds, diese zur nicht-börsennotierten BaumInvest AG zu verschmelzen – ein Meilenstein für die Etablierung und den Ausbau unserer auf Aufforstung von Mischwäldern basierenden Geschäftsbereiche: Nachhaltige Forstwirtschaft und CO2-Kompensation durch Aufforstung.

Gründung des ersten BaumInvest-Fonds im Jahr 2007
Unsere Historie - die wichtigsten Stationen der BaumInvest AG

Unsere Aktivitäten in Einklang von Ökologie, Ökonomie und Sozialem

Die BaumInvest-Aktie
Aufforstung
mit Mehrwert:

Investition in Grundstücke, deren naturnahe Aufforstung sowie dauerhafte Forstbewirtschaftung und selektive Ernte zur Erzeugung von Wert- und Edelhölzern.

CO2-Zertifikate
CO2
Kompensation:

Wir bieten hochwertige Gold Standard CO2-Zertifikate aus unseren Forstflächen sowie maßgeschneiderte Kompensationslösungen mit unserem CO2-Unternehmenswald für Unternehmen an.

CO2-Unternehmenswald
Sozialer
Impact:

Sicherung von nachhaltigen Arbeitsplätzen in ländlichen Regionen und Unterstützung von regionaler Wertschöpfung. Die Menschen profitieren von den ökologischen Auswirkungen des Waldes.

Die BaumInvest-Aktie
Aufforstung
mit Mehrwert:

Investition in Grundstücke, deren naturnahe Aufforstung sowie dauerhafte Forstbewirtschaftung und selektive Ernte zur Erzeugung von Wert- und Edelhölzern.

CO2-Zertifikate
CO2
Kompensation:

Wir bieten hochwertige Gold Standard CO2-Zertifikate aus unseren Forstflächen sowie maßgeschneiderte Kompensationslösungen mit unserem CO2-Unternehmenswald für Unternehmen an.

CO2-Unternehmenswald
Sozialer
Impact:

Sicherung von nachhaltigen Arbeitsplätzen in ländlichen Regionen und Unterstützung von regionaler Wertschöpfung. Die Menschen profitieren von den ökologischen Auswirkungen des Waldes.

Unsere Philosophie –
Wald ist der Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns

DIE VISION DER BAUMINVEST AG IST:
Unser Modell „nachhaltige Aufforstung“ zu einer größeren, noch effizienteren Initiative zu machen, die mehr Menschen einbindet und auf andere Regionen übertragbar ist.

Private Werte sichern und gleichzeitig dem Klima, der Natur und allen Menschen eine Zukunft schaffen – das ist unser Konzept.

DIE MISSION DER BAUMINVEST AG IST:
Streben nach kontinuierlichem Wachstum durch den Kauf, die Aufforstung und die dauerhafte forstliche Bewirtschaftung von Grundstücken sowie den Handel mit forstwirtschaftlichen Produkten aus nachhaltiger Produktion.
Kooperationen mit Wissenschaft und Forschung unterstützen die Weiterentwicklung unseres innovativen Forstkonzeptes. Die BaumInvest AG wird ihrer Rolle als Spezialist für nachhaltige, tropische Forstwirtschaft gerecht und ist dafür bekannt.

DIE STRATEGIE DER BAUMINVEST AG IST:
Im Kern der Strategie steht das kontinuierliche Wachsen unserer bewirtschafteten Forstflächen mit einheimischen Baumarten nach unserem bewährten Aufforstungskonzept.
Ebenso sollen Naturwaldflächen ausgeweitet werden. Zusätzlich möchte die BaumInvest AG einen Beitrag zur CO2-Kompensation leisten und diesbezüglich attraktive Lösungen für Privatpersonen sowie Unternehmen anbieten und sich erfolgreich am Markt positionieren.

Wald ist der Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns
Wasserfall inmitten des BaumInvest-Naturwaldes
Consent Management Platform von Real Cookie Banner