Der BaumInvest Blog

17. Jun 2024 | Neues von BaumInvest

Meet & Greet – Präsenzveranstaltung 2024

Seien Sie dabei bei der BaumInvest Meet & Greet-Veranstaltung 2024. Treffen Sie unser engagiertes Team, diskutieren Sie Fachthemen und nutzen Sie wertvolle Networking-Möglichkeiten.

Datum: 12. Juli 2024
Uhrzeit: 17.00 – ca. 22.00 Uhr
Ort: Unsere Büroräume in der Talstraße 30, 79102 Freiburg

Bitte teilen Sie uns bis zum 10.07.2024 mit, ob und mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten, um unsere Planung zu vereinfachen. Wir haben am Ende dieses Artikels ein Anmeldeformular für Sie bereitgestellt.

Das neu geschaffene Meet & Greet – Format ermöglicht es Aktionären, Geschäftspartnern und Interessenten der BaumInvest AG, die Verantwortlichen hinter dem Unternehmen persönlich kennenzulernen und in Austausch zu gehen.

Unsere Experten – auch Teile unseres Teams aus Costa Rica – sind vor Ort und werden im Rahmen von Q & A Sessions fundierte Antworten und Informationen über die Aufforstungen, unsere Forstkonzepte und unsere Geschäftsfelder geben. Für den persönlichen Austausch von Angesicht zu Angesicht stehen wir gerne zur Verfügung. Auch die vom Aufsichtsrat für die Wiederwahl vorgeschlagenen Kandidaten werden anwesend sein, sodass Sie mit ihnen in Kontakt treten können.

Eindrücke vom BaumINvest Meet & Greet 2023

Vorständin Antje Virkus beim Austausch mit Aktionären

Unsere Experten aus dem Sales- und Finance-Team

Angeregter Austausch an den verschiedenen Thementischen

Parallel werden verschiedene Kurzfilme und Slideshows gezeigt – das „BaumInvest-Kino“ gibt Ihnen mit eindrucksvollen Aufnahmen spannende Einblicke in unsere Projekte in Costa Rica und Kolumbien.

Es wird für ausreichend kühle Getränke gesorgt, die von uns bereitgestellt werden und hungrige Besucher können diverse Speisen erwerben.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen und gemeinsam einen informativen und unterhaltsamen Abend zu verbringen!

Herzliche Grüße,

Ihr Team der BaumInvest AG

 

Anreise und Parkmöglichkeiten:

Mit ÖPNV:
mit der Straßenbahnlinie 2 oder 3 bis Haltestelle „Johanneskirche“, dann 5 min. zu Fuß durch die Talstraße oder mit der Straßenbahnlinie 1 bis Haltestelle „Schwabentorbrücke“ und 7 min. zu Fuß durch die Hildastraße und Talstraße
Mit dem PKW:
zum Parken stehen Ihnen die umliegenden Straßen, der öffentliche Parkplatz am Café Extrablatt oder die öffentlichen Parkhäuser und Tiefgaragen, z.B. Tiefgarage Universität Kollegiengebäude oder Schwabentorgarage zur Verfügung

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Gemeinsames Wirken vor Ort

Gemeinsames Wirken vor Ort

Unsere Projekte zeigen eine gute Entwicklung und starkes Wachstum – Vorständin Antje Virkus reiste Anfang des Jahres nach Costa Rica

Bewegung auf dem Kompensationsmarkt

Bewegung auf dem Kompensationsmarkt

Die steigende Aufmerksamkeit für den freiwilligen CO2-Kompensationsmarkt spiegelt das wachsende Bewusstsein für die Dringlichkeit des Klimaschutzes wider. Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren

Wachstumsfortschritt 1. Quartal 2024

Wachstumsfortschritt 1. Quartal 2024

Unsere Projekte zeigen eine gute Entwicklung und starkes Wachstum – Vorständin Antje Virkus reiste Anfang des Jahres nach Costa Rica

Verpassen Sie keine News!

Immer Up-to-Date mit dem regelmäßigen BaumInvest-Newsletter! Hier können Sie sich anmelden.