Die Wald-Aktie

Wirkungsorientiert investieren in wachsende Werte

Die Wald-Aktie
auf den Punkt gebracht

Ein ganzheitliches Konzept, das überzeugt:

Rund 2.000 Aktionäre und täglich mehr, die denken wie wir und in natürlich wachsende Werte investieren: Wald.

Investition in Land und Forst bedeutet die Sicherung von Vermögenswerten und deren natürliches und weitgehend marktunabhängiges Wachstum. Unsere Wald-Aktionäre verknüpfen zudem ökonomische Aspekte mit ökologischer Verantwortung und sozialem Handeln. Impact Investment oder werteorientiertes Investieren nennt man das heute.

Wie funktioniert die Wald-Aktie?

Mit einer Wald-Aktie von BaumInvest beteiligen Sie sich an einer nicht-börsennotierten, deutschen Aktiengesellschaft (AG) – eine bewährte, partizipative und sichere Rechtsform:

 

  • ermöglicht unkomplizierte Zeichnung, Erwerb, Übertrag oder Verkauf von Gesellschaftsanteilen (Aktien)
  • Stimmrechte auf der Hauptversammlung nach Aktienstückzahl
  • Wertstabile Kapitalanlage mit Dividendenberechtigung gemäß Aktienstückzahl
  • von Haus aus basisdemokratisch, transparent und unterliegt gesetzlichen Veröffentlichungspflichten
  • Begrenzte Haftung für den Anleger, keine Nachschusspflichten
  • Zustimmungspflichtige Namensaktien verhindern unzulässige Aktienmehrheiten
  • bietet der Gesellschaft einen professionellen Rahmen für die langfristige Unternehmensfinanzierung und sukzessives Wachstum (Aktienhandel, Kapitalerhöhungen)

Nachhaltige Aufforstung in Costa Rica – so funktioniert BaumInvest