Projektfortschritt

Fortschritte auf unseren
neuen Flächen

 

Die Aufforstungsarbeiten auf unseren neuen Flächen in Costa Rica und Kolumbien sind in vollem Gange. Jede Fläche bietet dabei standortabhängige Herausforderungen, die es täglich zu meistern gilt.
Transparenz ist uns sehr wichtig. Auf dieser Seite möchten wir sie immer auf dem neusten Stand halten und Ihnen einen visuellen Eindruck geben, wie die Entwicklungen unserer naturnahen Aufforstung auf unseren Flächen voranschreiten.

Übersicht der Neuen Aufforstungen Costa Rica

Los Chiles & Guatuso
  • Standort: Region Alajuela
  • Unterteile Fincas: 8
  • Art der Aufforstung: Waldklimaschutzprojekt
  • Pflanzkonzept: Naturnahe Aufforstung mit einheimischen Baumarten und ergänzender Begleitvegtation (“Natur schützt Natur” – Konzept)

Übersicht der Neuen Aufforstungen Kolumbien

El Veraneo
  • Standort: Region Vichada
  • Unterteile Fincas: 1
  • Art der Aufforstung: Waldklimaschutzprojekt
  • Pflanzkonzept: Naturnahe Aufforstung mit einheimischen Baumarten und ergänzender Begleitvegtation (“Natur schützt Natur” – Konzept)

Naturnahe Aufforstung

Wir forsten nach dem naturnahen Ansatz auf und verwenden nur natürliche Pflanzenschutzmittel. Das Ergebnis ist ein naturnaher, widerstandsfähiger Wald, der gegen Umwelteinflüsse von biotischen und abiotischen Faktoren resilient ist. Das Pflanzkonzept imitiert die natürliche Sukzession eines Waldes und schafft neuen Lebensraum für Pflanzen- und Tierarten, von denen einige gefährdet sind – ein Gewinn  für Mensch und Natur.

“Natur schützt Natur“ – Konzept 

Unser Konzept “Natur schützt Natur” bezieht sich auf die Idee, dass gesunde natürliche Systeme und Prozesse die Fähigkeit haben, das Gleichgewicht zu erhalten und sich selbst zu schützen. Das Konzept ist von den Grundsätzen der syntropischen Agroforstwirtschaft inspiriert. Wir verwenden sorgfältig ausgewählte Pflanzen, die das Saatgut oder den Setzling unterstützen und vor äußeren Faktoren schützen.

Projektnews – Costa Rica

Videos von unseren Flächen in Costa Rica

Caño Negro:
Entwicklung Mai 2023 bis Oktober 2023

So schnell kann es gehen – im Video sehen Sie einen eindrücklichen Vorher/Nachher-Vergleich ca. 6 Monate nach der Anpflanzung auf unserer Aufforstungsfläche in Caño Negro in Costa Rica.

Guatuso:
Projektimpressionen unserer Aufforstungen Mai 2023

Unser jüngstes Aufforstungsprojekt in Costa Rica wächst und gedeiht.

Projektnews kolumbien

Videos von unseren Flächen in Kolumbien

Die Vorbereitungen für unser erstes Aufforstungsprojekt in Kolumbien gehen zügig voran – unsere Baumschule ist bereits fertiggestellt und einsatzbereit. Aktuell wachsen dort etwa 1 Mio. Setzlinge heran. Im Video haben wir für Sie einige Arbeitsschritte zum Aufbau der Baumschule zusammengestellt.