Bäume Pflanzen. Arten Schützen. Baumpatenschaft erwerben.

Als Baumpate gleich zehn Tropenbäume in einem Naturschutzgebiet in Costa Rica aufforsten lassen und einen Lebensraum für unzählige Tierarten schaffen. Klingt fantastisch? Aber ja doch!
So leisten Sie mit einem kleinen Betrag einen großen Beitrag für den Klima- und Artenschutz.

Hier werden Bäume wahr

Was bewirkt meine Baumpatenschaft? Wo werden die Bäume gepflanzt? Warum sind wir die Richtigen für Sie?
All Ihre Fragen beantwortet in nur zwei Minuten.

So einfach – So wirkungsvoll: 180€ für mehr Wald

Warum ist Ihr Beitrag so wertvoll?

  • Sie können sicher sein: jeder gepflanzte Baum wächst!
  • Ihr Wald bleibt für immer stehen. Die Fläche wird im nationalen Register unter Naturschutz gestellt.
  • Sie pflanzen ausschließlich heimische Baumarten, darunter seltene und bedrohte Arten, die auf der Roten Liste stehen.
  • Sie schaffen neuen Lebensraum mit messbarer Biodiversitätssteigerung.
  • Ihr Wald schützt Trinkwasserquellen und leistet einen positiven Beitrag für die gesamte Region.

Als Naturwald-Gestalter…

  • …übernehmen Sie eine Patenschaft für einen naturgeschützten Baum in Costa Rica.
  • …lassen Sie zehn Tropenbäume in einem Schutzgebiet pflanzen.
  • …erhalten Sie eine Plakette mit Ihrem Namen an Ihrem Baum.
  • …werden Sie von uns über die CO2-Speicherleistung Ihres Baumes informiert.
  • …bekommen Sie eine Urkunde und die GPS-Daten Ihres Baumes.
  • …übernehmen Sie Verantwortung im Kampf für einen gesunden Planeten.

Jetzt Naturwald-Gestalter werden

Beispiel-Urkunde:

IHRE PATENSCHAFT

IHRE DATEN

ZUSAMMENFASSUNG

Im folgenden können Sie alle benötigten Daten zur Übernahme einer NaturwaldGestalter-Baumpatenschaft eingeben.


Preis:

Der/die Name/n auf der Paten-Urkunde und Baum-Plakette soll lauten:


Mit Bäumen Wald gestalten

Was macht Ihre Baumpatenschaft in Costa Rica so besonders?

Die Regenwälder Costa Ricas gehören zu den Biodiversitäts-Hotspots der Erde. Fünf Prozent aller Tier- und Pflanzenarten unseres Planeten leben dort: Jaguare, Kapuzineraffen, Tapire, unzählige Vogelarten. Wenn wir diesen, teils bedrohten, Tierarten weiterhin einen Lebensraum auf unserer Erde bieten wollen, müssen wir die bestehenden Wälder schützen – und einst gerodete Naturwälder wiederbeleben.
Das machen wir schon seit 2007. Mittlerweile haben wir fast 1300 Hektar mit heimischen Baumarten und im Einklang mit der lokalen Gemeinde aufgeforstet. Immer mit dem Ziel: Jeder Baum gestaltet Wald.
Zu den Schutzgebieten zählt auch unsere Finca La Virgen, auf der Sie eine Baumpatenschaft übernehmen und damit weitere Tropenbäume pflanzen. Die Lage ist ideal für die Erweiterung von Wäldern: Sie grenzt an den großen Nationalpark Braulio Carrillo. Gemeinsam schaffen wir neuen Lebensraum, in dem sich unzählige Tier- und Pflanzenarten wieder ansiedeln können.
Baumpate werden, Bäume pflanzen, Arten schützen: Geht so einfach – ist so wirkungsvoll.

Eine Baumpatenschaft als Geschenk?

Natürlich ist das möglich. Die Natur freut’s – und den Beschenkten mindestens genauso. Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag, zum Firmenjubiläum, zur Geburt, zur Hochzeit oder zur Taufe – eine Baumpatenschaft ist ein nachhaltiges Geschenk, das ein Leben lang hält.
Ein Tropenbaum in Costa Rica ist dabei noch mal ein Stück besonderer. Wer kann das schon von sich behaupten, Pate eines Regenwaldbaumes zu sein, auf dem Klammeräffchen sitzen und Papageien nisten? Eben! Ein besonderes Geschenk für einen besonderen Menschen.
Wählen Sie hierzu im Bestellvorgang einfach „Ich möchte die Patenschaft verschenken“ aus.

Naturwald-Gestalter-Galerie

Fragen und Antworten zur Baumpatenschaft

Verpassen Sie keine News!

Immer Up-to-Date mit dem regelmäßigen BaumInvest-Newsletter! Hier können Sie sich anmelden.