Das Wald-Projekt > Sozialer Impact

Ein Kreislauf mit sozialer Wirkung

Die Einbindung der Bevölkerung vor Ort ist der beste Waldschutz. Mit Unterstützung unserer Mitarbeiter verwandeln wir ödes Weideland in gesunde, produktive Landschaften; das Ökosystem lebt wieder auf und wird zur Basis für solide Einkommen in der Region. Der Ausbau von Wertschöpfungsketten rund um die Tonkabohne oder Honig sind nur zwei Beispiele von vielen, die zeigen, wie unsere Projekte neue Einkommen generieren können. Aber auch sonst verbessert unser Mischwald die Lebensqualität wesentlich: So schützen wir z.B. auf unserer Finca La Virgen eine wichtige lokale Wasserquelle. Und nicht zuletzt profitiert die gesamte Region von einem verbesserten Klima: Denn mit seiner kühlenden Wirkung schwächt der Wald die immer heißer werdenden Trockenzeiten ab – der Kreislauf aus Natur, Erträgen und sozialem Impact bleibt intakt.

Der Soziale Impact in Stichworten:

  • neue Einkommensmöglichkeiten in strukturell schwachen Regionen
  • aktiver Erhalt von lokaler Infrastruktur
  • Risikomanagement durch Einbindung der Bevölkerung
  • Hohe Akzeptanz des Projektes BaumInvest
  • Verhinderung illegaler Entwaldung
  • Weitere Möglichkeiten durch Entwicklung neuer Geschäftsfelder