CO2-Kompensation > Mit Wald gegen Treibhausgase

Wald – ein wachsender CO2-Speicher

Wälder sind Klimaschützer. Bäume nehmen durch Fotosynthese kontinuierlich CO2 auf und stellen so eine konstante Kohlenstoffsenkung dar, die der Atmosphäre aktiv CO2 entzieht und es speichert. Holz besteht knapp zur Hälfte aus Kohlenstoff. Je mehr der Baum wächst, desto mehr Kohlenstoff speichert er. Da Bäume im tropischen Klima ganzjährig wachsen, wird hier pro Jahr besonders viel CO2 gebunden, circa zwölf bis 15 Kilogramm pro Baum. Unsere naturnahe Bewirtschaftung der aufgeforsteten ehemaligen Weideflächen hat den Vorteil, dass das ganze Ökosystem Wald zu einem Kohlenstoffspeicher wird. Sowohl im Wurzelgeflecht als auch im Boden sind enorme Mengen CO2 gespeichert. Unter den aufgeforsteten Bäumen kann der Boden wieder seine Humusschicht aufbauen. Er wird zu einem wachsenden Kohlenstoffspeicher.

Unser CO2 Wald ist mehr : Klimaschutz und Biodiversitätsförderer in einem!

Klimaschutz als Teil der Unternehmensphilosophie

Immer mehr Unternehmen und Gemeinden nehmen ihre Verantwortung für den Klimaschutz ernst und suchen Lösungen, ihre Emissionen zu reduzieren. Neben der Reduktion ist die Kompensation von Treibhausgasen eine Möglichkeit, die Nachhaltigkeitsstrategie von Unternehmen und Gemeinden zu verwirklichen. Die Wiederaufforstung von Bäumen ist eine anerkannte Methode, um CO2 zu kompensieren. Zusätzlich bietet der entstehende Wald als neues Ökosystem Schutz für Tier und Pflanzen – ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.

BaumInvest bietet zwei Lösungen für die Kompensation von CO2 an:

Kompensation durch CO2-Zertifikate:

  • Direkt vom Erzeuger: Zertifikate aus unseren Aufforstungen in Costa Rica
  • Anerkannter Standard: Zertifiziert nach dem Gold Standard for Land Use and Forests
  • Zertifiziert nach dem Gold Standard for Land Use and Forests
  • Zertifiziert nach dem Gold Standard for Land Use and Forests

Kompensation mit ihrem eigenen CO2-Wald:

  • Sicheres langfristiges Engagement mit Wirkung
  • Hohe Sichtbarkeit: Bilder und Geschichten, die Sie kommunizieren können
  • Qualität und Nachweis durch Zertifizierung und wissenschaftliche Belege
  • Sozialer Impact durch Schaffung von Arbeitsplätzen und regionalen Wertschöpfungsketten